Zu Inhalt springen

Djeco Croassimo bei Pilzessin

von DJECO
Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €29,90 - Ursprünglicher Preis €29,90
Ursprünglicher Preis
€29,90
€29,90 - €29,90
Aktueller Preis €29,90

30 x 28 x 5 cm

5-10 Jahre
2 - 4 Spieler

Ziel des Spiels:
Die meisten Mücken fressen.

Inhalt:
1 Spielbrett, 4 Froschfiguren, 1 Hüpffrosch, 48 Karten (30 Mücken, 8 Fische und 10 Aktionskarten),
4 Seerosenkarten

Vorbereitung des Spiels:
Die Schachtel wird in die Tischmitte gestellt.
Die Karten werden gemischt und zu einem verdeckten Stoß zusammengelegt.
Jeder Spieler sucht sich eine Farbe aus und nimmt die dazu passende Figur und die
entsprechende Seerosenkarte.
Alle Figuren werden auf das Seerosenfeld am Start des Parcours gestellt und jeder Spieler
platziert seine ?Sprungbrettkarte? in einer von allen Spielern vereinbarten Entfernung vor sich.

Spielablauf:
Der jüngste Spieler beginnt das Spiel. Anschließend wird im Uhrzeigersinn gespielt.
Sobald ein Spieler an der Reihe ist, stellt er den Hüpffrosch auf seine ?Sprungbrettkarte?
und versucht, ihn in die Schachtel hüpfen zu lassen.
Wenn der Frosch auf einem der 4 Felder landet: Die in diesem Feld stehende Zahl zeigt
die Anzahl Sprünge an, die die Froschfigur des jeweiligen Spielers auf dem Parcours machen darf.
Landet der Frosch auf der Zahl 3, rückt der Spieler seine Figur 3 Seerosenfelder vor. Die Figuren
werden im Uhrzeigersinn fortbewegt.
Anmerkung: Auf einer Seerose darf nur eine einzige Figur stehen. Eine besetzte Seerose
wird nicht berücksichtigt. Der Frosch überspringt dieses Feld, ohne es mitzuzählen.
Wenn sich auf der Seerose, auf der die Figur stehen bleibt, 1, 2 oder 3 Blumen befinden,
muss der Spieler die entsprechende Anzahl Karten (1, 2 oder 3) ziehen.
- Wenn er Mücken oder Fische zieht, bewahrt er diese Karten verdeckt vor sich auf.
- Wenn er eine oder mehrere Aktionskarten zieht, kann der Spieler entweder jetzt eine
Karte spielen oder die Karte(n) verdeckt aufbewahren, um eine davon im nächsten
Spieldurchgang zu benutzen. (Achtung: Der Spieler kann in jedem Spieldurchgang nur
eine Aktionskarte spielen).

Anmerkung: Eine Aktionskarte wird erst gespielt, wenn man den Frosch hat hüpfen lassen.
Auch wenn sein Hüpffrosch nicht auf einem der 4 Felder gelandet ist, steht es dem Spieler
frei, eine Aktionskarte zu spielen.